„Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmet.“

(Sri K. Pattabhi Jois,
Begründer von Ashtanga Vinyasa Yoga)

Yogaübende jeder Altersgruppe können ganzheitlich von einer regelmäßigen Yogapraxis profitieren. Sich mit den gesunden Bewegungen des Yoga lebendig fühlen, die Körperwahrnehmung schulen, das Gleichgewicht verbessern, das Herz-Kreislauf-System trainieren – das alles kann Yoga vor allem in der zweiten Lebenshälfte bewirken.

sen9

Ich übe mit Ihnen sanft und individuell, angepasst an Ihre körperlichen Fähigkeiten und nehme Rücksicht auf eventuelle Beschwerden, Zipperlein und ihre persönliche Bewegungserfahrung.

Mithilfe einer adpatierten Yogapraxis werden Sie sich länger aktiv, mobil und gesund fühlen. Eine entsprechend sanfte Yogapraxis kann auch die Rehabilitation nach Schlaganfall, Herzinfarkt oder prothetischen Operationen unterstützen und für die Genesung förderlich sein. 

Wir üben stets nach meinem Leitsatz: Einatmen. Ausatmen. Bewegen. Loslassen.

  • Einatmen. Ausatmen. Eine tiefe, bewusste Atmung bringt den Kreislauf in Schwung, stärkt das Immunsystem und unterstützt die körperliche Betätigung. 
  • Bewegen. Wir bewegen uns sanft und langsam, mithilfe eines Stuhls sowie Kissen, Decken und Yogaklötzen.sen3
    Die Yogaeinheit beginnt mit einem ganzheitlichen Aufwärmprogramm, das die Gelenke, Muskeln und Faszien durchbewegt und aktiviert. Nach präventiven Übungen, die individuell an Sie und Ihre Übungsschwerpunkte angepasst werden, folgt ein einfacher Sonnengruß. Dabei bewegen wir uns fließend im Atemrhythmus durch eine festgelegte Abfolge von Bewegungen und Positionen. So werden der Kreislauf trainiert, Muskeln gedehnt und gekräftigt und auch Koordination und Balance trainiert. Standhaltungen können dazu beitragen, dass Sie stärker und fester im Leben stehen.
    Vorbeugen entspannen das Nervensystem und können Ihren Geist beruhigen.
    In der abschließenden Tiefenentspannung tanken Sie frische Kraft.
  • Loslassen. Das Üben mit dem konzentrierten Fokus auf die Atmung, Bewegung und das Spüren nach Innen bringt das alltägliche Gedankenkarussell zur Ruhe. Sie werden neue Perspektiven in Ihrem Leben wahrnehmen und staunen, wozu Sie trotz fortgeschrittenerem Alter noch in der Lage sind.

Anstatt ständig daran zu denken, was vielleicht mit einem gewissen Lebensabschnitt nicht funktioniert, möchte ich Ihnen dabei helfen, zu entdecken, was alles noch möglich ist!

Ich komme auch gerne zu Ihnen nach Hause, damit wir gemeinsam in Ihrer vertrauten Umgebung üben können.
Kontaktieren Sie mich.


E-Mail: